FMP Cup 2012

Yannick Schäftlmeier und Henrik Lerch siegen beim  2. FMP Cup 2012

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die Tennisabteilung des SKV Eglosheim vom 03. – 05. August den FMP Cup, ein Leistungsklassenturnier für Tennisspieler aus ganz Deutschland. In spannenden Matches kämpften zahlreiche Sportler um die Verbesserung ihrer eigenen Leistungsklasse.

Viel Schweiß floss in den 3 Turniertagen, da Eglosheim von strahlend blauem Himmel und Sonnenschein verwöhnt wurde und das Turnier problemlos durchgeführt werden konnte. Der FMP Cup wurde in 2 Konkurrenzen mit jeweils 32 Teilnehmern ausgespielt, der Herren A – Konkurrenz (LK 6 – 14) und der Herren B – Konkurrenz (LK 12 – 23). Wie schon im letzten Jahr war die Anzahl der Anmeldungen so hoch, dass entsprechend den WTB-Regularien nur die Spieler mit den besten Leistungsklassen teilnehmen durften, was in zwei hochklassigen und ausgeglichenen Konkurrenzen resultierte. Dies führte schon in der 1. Runde, die auch bei der TA TV Pflugfelden und der TA KSV Hoheneck ausgespielt wurde, zu spannenden und engen Matches, bei denen viele gesetzte Spieler bereits die Segel streichen mussten. Gewinner waren dabei vor allem die zahlreichen Zuschauer, die die vielen hochklassigen Ballwechsel mit begeistertem Applaus begleiteten.

Aber auch abseits vom Platz war den Akteuren und Besuchern viel geboten, da sie das ganze Turnier über vom fleißigen Bewirtungsteam kulinarisch verwöhnt wurden. Am Samstagabend fand zudem noch das Sommerfest derTA SKV Eglosheim mit integrierter FMP Cup Players Party statt, bei dem das Grill- und Salatbuffet sowie die Cocktailbar keine Wünsche offen ließen.

Höhepunkt des Turniers bildeten die Endspiele am Sonntag. Bei den Herren A bezwang der ungesetzte Yannick Schäftlmeier vom TC Tübingen den an die Position 1 gesetzten Dirk Massing vom TSV Bietigheim souverän mit 6:2 6:2. Der 3. Platz ging kampflos an Patrick Kienzle vom TC Freiberg, da sein Gegner verletzungsbedingt nicht mehr antreten konnte.

Denkbar knapper ging es im Finale der Herren B – Konkurrenz zu, in dem sich Henrik Lerch vom TC SW Budberg erst im Match-Tie-Break gegen seinen gleichwertigen Gegner Tobias Metzger vom TV Nellingen mit 2:6 7:6 10:8 durchsetzen konnte. Ebenso spannend war das Spiel um Platz 3, welches Christian Oechsler vom TC Aldingen gegen Dominik Minkus vom TC Ottmarsheim mit 2:6 6:4 10:2 für sich entschied.